AGB

AGB
Für die folgenden Geschäftsbedingungen zwischen INDIA PALACE II und dem Kunden ist ausschließlich INDIA PALACE II verantwortlich.

§ 1 Geltungsbereich

(1) Zwischen INDIA PALACE II und seinen Kunden gelten für die über INDIA PALACE II begründeten Rechtsbeziehungen ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung.
(2) Abweichende Allgemeine Geschäftsbedingungen der Kunden werden von INDIA PALACE II nicht anerkannt.

§ 2 Zustandekommen eines Vertrages

(1) Durch das Absenden der Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab und es wird ein Kaufvertrag mit den im Warenkorb befindlichen Produkten geschlossen.
Gleichzeitig erkennt der Kunde damit diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit INDIA PALACE II allein maßgeblich an.
(2) Bei Schreib-, Druck- und Rechenfehlern auf der Website oder sonstigen Produktdarstellungen ist INDIA PALACE II zu einer ordentlichen Korrektur des Preises berechtigt. Der Kunde hat in diesem Fall ein uneingeschränktes Rücktrittsrecht vom Liefervertrag.
(3) Alle Bilder oder sonstige Produktdarstellungen sind rein symbolisch. Die Waren können in Ausführung und Farbe abweichen. Die Qualität der Waren wird jedoch gewährleistet.
(4) Auf Grundlage dieser Lieferbedingungen können die Bestellungen online, telefonisch und persönlich bei INDIA PALACE II aufgegeben werden. INDIA PALACE II ist innerhalb seiner ordentlichen Geschäftszeiten zu erreichen. Die Bestellungen werden in der Reihenfolge des Bestelleingangs während der Geschäftszeiten bearbeitet, sofern dies möglich ist.

§ 3 Lieferung
(1)INDIA PALACE II liefert die Ware schnellstmöglich und unverbindlich aus.
(2) Lieferung immer solange der Vorrat reicht.
(3) Bei Warenlieferung wird der Kaufpreis in bar oder mittels EC-Karte bezahlt.

§ 4 Eigentumsvorbehalt
(1)INDIA PALACE II bleibt auch bei Auslieferung der Besitzer der Ware bis zur vollständigen Begleichung des Kaufpreises, gemäß § 158 (1) BGB und § 449 (1) BGB.

§ 5 Gewährleistung & Haftung
(1)Sofern nichts weiteres bestimmt ist richten sich die Gewährleistungsrechte nach den allgemeinen gesetzlichen Vorschriften. Für Schadensersatzansprüche des Kunden gelten unsere AGB.
(2) Die Ware ist bei Übergabe sofort auf Fehler zu überprüfen und kann gegebenfalls reklamiert werden.
(3)Eine Garantie wird nicht von INDIA PALACE II erklärt.
(4) Sollte die gelieferte Ware mangelhaft sein, so kann der Kunde eine Ersatzlieferung verlangen, den Kaufpreis mindern oder vom Kauf zurück treten.

§ 6 Haftungsausschluss
(1)INDIA PALACE II schliesst jegliche Schadensersatzansprüche gegenüber Kunden und Ihrer gesetzlichen Vertreter aus, solange sie nicht das Produkthaftungsgesetz (ProdHaftG) betreffen.

§ 7 externe Links
(1)INDIA PALACE II übernimmt keine Haftung für jegliche externen verlinkten Webseiten. Für die Inhalte sind ausschließlich die Betreiber der Webseiten selbst verantwortlich.

§ 8 Rechtswahl & Gerichtsstand
(1) Zwischen INDIA PALACE II und seinen Kunden findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Gerichtsstand hierfür ist ausschließlich Berlin/Deutschland.

§ 10 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle der unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

zurück zur Speisekarte